DIE PERFEKTE LÖSUNG FÜR JEDEN CREATOR

Seit mehr als 30 Jahren entwickeln wir bei Zoom Multieffektgeräte für Gitarristen. Im G11 manifestieren sich unsere Ingenieurskunst und Leidenschaft in perfekter Kombination.

G11 top slant view
G11 profile image

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf!

Unsere führenden Ingenieure haben die Klangeigenschaften der besten Amps aller Zeiten analysiert und auf dieser Basis neue Verstärkermodelle entwickelt, um Ihnen ganz neue Klangfarben anzubieten, mit denen Ihre Kreativität ein neues Level erreicht.

Erfahren Sie mehr
Guitarist, Kappa, making adjustments to the G11

Ihre Lieblingseffekte + vieles mehr

Neben den allseits beliebten klassischen Effekten bietet das G11 ganz neue Distortion- und Modulationseffekte für unendliche neue Möglichkeiten bei der Klanggestaltung.

Erfahren Sie mehr
Kappa playing guitar

Mehr Lautsprecher-Sounds als je zuvor

Das G11 beinhaltet neben den 22 Lautsprecher-Emulationen der Amp-Modelle 70 weitere umfassende Impulsantworten (IR), die mit verschiedenen Mikrofonen in unterschiedlichen Positionen abgenommen wurden, sodass Sie aus einer üppigen Palette von Lautsprechersounds auswählen können. Darüber hinaus können Sie 130 eigene IR-Dateien importieren.

Hier finden Sie eine vollständige Liste aller IRs

Kappa | Brooklyn, NY

Neue Sounds im Handumdrehen

Selbst besonders komplexe Sounds sollten sich möglichst unkompliziert anlegen lassen. Das G11 bietet ein einfaches, softwarebasiertes Bedienkonzept mit einem farbigen 5" Touchscreen, auf dem Sie Ihre Sounds per Drag-and-Drop und mit einfachen Wischbewegungen erstellen.

top_headon_2.png

Michael O'Neil

„Das G11 bietet unendlich viele Klangkombinationen. Als vielbeschäftigter Profi ist mir wichtig, dass ich schnell auf alle benötigten Funktionen zugreifen kann. Mit dem G11 kann ich mit minimalem Zeitaufwand individuelle Basis-Patches für alle Spielsituationen erstellen.“

– Michael O’Neill, Gitarrist

George Benson, Barbara Streisand, Al Jarreau

Lukas Hellenberg playing through the G11

Fühl Dich wie zuhause

Obwohl das G11 unser bis dato fortschrittlichstes Effektpedal ist, finden Sie sich dennoch sofort zurecht. Von der Steuerung der Bodeneffekte bis zu den Amp-Reglern fühlt sich alles ganz vertraut an.

LERNEN SIE DAS G11 KENNEN





Lukas Hellenberg | Los Angeles, CA


Angelo Zaigidar playing through a G11

Individualisieren Sie Ihren Workflow

Workflow_01_PBP_1.jpg


Play by Patch

Play by Patch ist der perfekte Modus für den Live-Einsatz, in dem Sie ganz einfach durch alle Patches schalten.







Workflow_02_PBE_1.jpg


Play by Effect

Play by Effect ist für die Studioarbeit prädestiniert und bietet eine vollständige visuelle Darstellung Ihrer virtuellen Effektkette.







Workflow_03_PBB_1.jpg


Play by Bank

Im Modus Play by Bank organisieren Sie Ihre Patches in Songlisten, um schnell auf jeden einzelnen Sound für jeden Song zuzugreifen.







Angelo Zaigirdar | Los Angeles, CA

drum kit

Loop & Groove

Mit dem Looper mit 5 Minuten Aufnahmezeit können Sie Ihre Soli beliebig layern. Wählen Sie aus 68 integrierten Rhythmus-Pattern mit unterschiedlichen Stilen und Taktarten den gewünschten Groove aus.

Back panel of G11 with additional pedals connected

Send und Return

Fügen Sie externe Mono- oder Stereo-Effekte hinzu, konfigurieren Sie parallele Audiowege und synchronisieren/triggern Sie weitere Geräte über MIDI.

Guitarist recording to his computer through the G11

Audio Interface

Das G11 ist ein vollwertiges Audio-Interface für Mac und PC. Über USB nehmen Sie direkt in Ihrer Lieblings-DAW auf. Cubase LE ist im Lieferumfang enthalten.

Guitarist using Guitar Lab on his laptop

Guitar Lab

Stellen Sie über Bluetooth eine direkte Funkverbindung zwischen dem G11 und der App Handy Guitar Lab her. Mit dem separat erhältlichen BTA-1 Adapter können Sie die unzähligen über die Guitar Lab Software angebotenen Amps, Effekte und Künstler-Patches durchsuchen und herunterladen.

Skolnick

Alex Skolnick | Lead Guitarist | Testament

ZOOM ORIGINAL EFFECTS


Krampus

Kombiniert den klaren Sound eines britischen Amps aus den 1980-er Jahren mit dem satten Bass eines modernen High-Gain-Verstärkers.

Redloom

Diese Kombination aus dem schnörkellosen Klang der ersten Gitarrenverstärker mit dem obertonreichen Sound der Röhrenverstärker aus den 1960-er Jahren eignet sich perfekt für Rhythmus-Gitarren.

Velvet

Der weiche Klangcharakter sorgt für eine gleichermaßen ausgewogene Wiedergabe der gewickelten und glatten Saiten, sodass Sie beim Wechsel zwischen Lead- und Rhythmus-Parts nicht den Kanal umschalten müssen.

Tony Pulizzi

Tony Pulizzi | Los Angeles, CA

Muddy

Liefert einen klassischen Amp-Sound, der sich perfekt für kantigen Blues eignet.

7 Heaven

Dieser Sound kombiniert einen besonders tighten Bass mit einer erweiterten Dynamik und empfiehlt sich somit für 7- und 8-saitige Gitarren.

Pollex

Dieser Amp ist für extreme Drop-Tunings ausgelegt, sei es für Slap-Techniken oder den typischen Djent-Heavy-Metal-Sound.


RETURN TO PREVIOUS PANEL

Carl Verheyen

„Mit seinen Verstärkermodellen und einzigartigen Effekten ist das G11 der Traum jedes Gitarristen mit Home-Recording-Ambitionen. Dank der Stereo-Ausgänge lässt es sich perfekt in mein Heimstudio integrieren und eröffnet unglaublich viele kreative Klangmöglichkeiten.“

– Carl Verheyen, Gitarrist

Supertramp, Studiomusiker in LA

Eli Menezes

Eli Menezes | Guitarist | Brooklyn, NY

Neue Distortion-Effekte


graph

Razor Drive

Razor Drive nutzt Kammfilter zur Steuerung der Klangsättigung und erzielt die gewünschte Verzerrung durch eine Verstärkung der Resonanzfrequenzen des gefilterten Signals. Dadurch wird eine neuartige Verzerrung mit einem ganz eigenen Klangcharakter erzielt.

graph

Wave Shaper

Wave Shaper basiert auf einem neu entwickelten Algorithmus zur Wellenformbearbeitung und zeichnet sich durch einen einzigartigen, extrem obertonreichen Sound aus.

Michael O'Neil

Michael O’Neill | Guitarist | George Benson, Barbra Streisand, Al Jarreau

Neue Modulationseffekte


graph

PolyShift

PolyShift fügt dem Signal über zwei Oktaven dezente Klangvariationen hinzu und erzielt dadurch einen modernen Pitch-Shifting-Effekt.


Geminos

Geminos ist ein Echtzeit-Dopplungseffekt, der dem Sound durch ein dreifaches Overdubbing des unbearbeiteten Originalsignals mehr Substanz verleiht. Akkorde erhalten so eine organische Zufallstextur und Soli ein kräftiges Sustain.

graph

SwellVibe

Im Gegensatz zu herkömmlichen Vibrato-Effekten, bei denen das gesamte Signal moduliert wird, verzögert SwellVibe die Tonhöhenbearbeitung und verändert somit nur die Sustain-Phase Ihres Sounds. Dadurch lädt der Effekt zum Experimentieren mit neuen, unkonventionellen Ambient-Pad-Sounds ein.

Eli and Kappa playing together

Eli Menezes & Kappa | Brooklyn, NY

WAS IST IN DER BOX

  • G11 Multieffektgerät für Gitarre
  • Zoom AD-19 Netzteil
  • Kurzanleitung
G11 Package

Verwandte Produkte